inliegend


inliegend
ịn|lie|gend vgl. einliegend

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • inliegend — beigefügt, beigelegt; (österr.): beigeschlossen; (österr., schweiz.): als Beilage, in der Beilage; (Amtsspr.): anbei; (österr. Amtsspr.): anverwahrt; (Bürow.): als Anlage, anliegend, in der Anlage; (Papierdt.): einliegend. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • inliegend — ịn|lie|gend 〈Adj.〉 innen, darin liegend, beiliegend * * * ịn|lie|gend <Adj.> (Papierdt., bes. österr.): einliegend. * * * ịn|lie|gend <Adj.> (Papierdt., bes. österr.): einliegend …   Universal-Lexikon

  • inliegend- — ịn·lie·gen·d Adj; nur attr, nicht adv; geschr; bei einem Brief o.Ä. zusätzlich dabei: Beachten sie bitte das inliegende Formular …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • beiliegend — beigefügt, beigelegt; (österr.): beigeschlossen; (österr., schweiz.): als Beilage, in der Beilage; (Amtsspr.): anbei; (österr. Amtsspr.): anverwahrt; (Bürow.): als Anlage, anliegend, in der Anlage; (Papierdt.): einliegend; (Papierdt., bes. österr …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anbei — als Anlage, beigefügt, beigelegt; (österr., schweiz.): als Beilage; (Bürow.): anliegend, in der Anlage; (Papierdt.): beiliegend, einliegend; (Papierdt., bes. österr.): inliegend. * * * anbei:⇨beiliegend… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Lernen lernen — ist ein Schlüsselbegriff der Bildungsreformdebatte. Dieser Begriff wurde durch die Empfehlungen des Deutschen Bildungsrats um 1970 bundesweit rezipiert. Mit Lernen lernen wurde die „Fähigkeit, immer wieder neu zu lernen“, in den Mittelpunkt der… …   Deutsch Wikipedia

  • Inliegen — Inliegen, verb. irreg. neutr. von welchem nur das Mittelwort inliegend üblich ist. Inliegendes Schreiben, inliegende Briefe, welche in diesem Briefe, Packete oder Umschlage liegen, und welche man auch wohl Inlagen zu nennen pflegt …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anliegend — 1. angrenzend, benachbart, daneben, dicht, in nächster Nähe, nächstgelegen, nebenan, Tür an Tür, Wand an Wand, zunächst. 2. beigefügt, beigelegt; (österr.): beigeschlossen; (österr., schweiz.): als Beilage, in der Beilage; (Amtsspr.): anbei;… …   Das Wörterbuch der Synonyme